Unser Gästebuch

Ihr Resümee zu unseren Beratungen und Therapien

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, von Ihren Erfahren mit unseren Therapien – Arithmasthenietherapie und Legasthenietherapie – zu berichten. Wir freuen uns, wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Um die Anonymität zu wahren, bitten wie Sie, in dem Namensfeld lediglich die Anfangsbuchstaben von Vor- und Zunamen zu verwenden.

Für Ihren Eintrag schon im Voraus herzlichen Dank.
Ihr BLICKWECHSELN-Team

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2 Einträge
Silke S. Silke S. schrieb am Juli 28, 2018 um 12:28 pm:
Wir möchten uns für die langjährige Unterstützung herzlich bedanken. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen hat sich Frau Autenrieth unserem Sohn angenommen und Dank ihrer Hilfe hat er nun den Hauptschuabschluss an der ***-Schule absolviert, worauf wir sehr stolz sind und weswegen wir sehr glücklich sind.
w w w w schrieb am Juni 12, 2018 um 12:39 pm:
Liebe Frau Schedel, ich hoffe Sie können sich noch an meine Tochter K. erinnern. Meine Tochter war fast 4 Jahre bei Ihnen immer Donnerstag Abends in Therapie wegen ihrer Mathematikschwäche. Ich möchte Ihnen gerne von dem Erfolg von K. kurz berichten, da Sie dabei eine sehr große Rolle gespielt haben und wir Ihnen hiermit nochmals herzlichen Dank sagen möchten. K. hat nun Ihren Hauptschulabschluss erfolgreich bestanden. Ihr Durchschnitt wird unter 2,0 liegen, genau wissen wir es noch nicht. In Mathe war K. mit einer Note von 2,2 zur Prüfung angemeldet. Sie hat in der Prüfung eine 3,4 geschrieben. Der Lehrer von K. meinte, dass diese Prüfung mit Abstand eine von den schwersten der letzten Jahre war. Nachdem K. nun auf einer 2,8 stand, hat sie sich entschlossen, freiwillig in die mündliche Prüfung zu gehen um zu versuchen dort mindestens eine 1,8 zu sprechen, damit sie im Zeugnis vielleicht noch eine 2,0 erreicht. Letzten Mittwoch war es dann soweit: Sie hat in der mündlichen Prüfung eine 1,7 gesprochen und nun im Zeugnis eine 2,0. Wir sind sehr stolz auf K. und sie ist überglücklich, das können Sie sich ja vorstellen. Diese Note hat K. auch Ihnen und Ihrem tollen Institut zu verdanken. Ihr hat diese Therapie so viel gebracht. K. selbst sieht dies oft nicht, aber uns als Eltern fällt es fast jeden Tag auf. K. wird nun ihre Mittlere Reife ohne große Angst und mit einem guten Gefühl in Nürtingen auf der Fritz-Ruoff-Schule absolvieren.

Interesse an unseren Leistungen?


Hinweis zum Datenschutz: Die hier gewonnenen Informationen werden vertraulich behandelt. Lesen Sie dazu die Datenschutzerklärung.

Persönliche Beratung?


Sie haben Fragen zur Therapie von Rechenschwäche oder Legasthenie? Unsere Therapeuten/Innen beraten Sie gerne und nehmen sich Zeit für Ihr Anliegen.

Sie erreichen das jeweilige BLICKWECHSELN-Institut in Ihrer Nähe zu den jeweiligen Telefonsprechzeiten oder schriftlich über das Kontaktformular.

Unsere Standorte: